Aktuelles

Werner Schmid unterstützt bei der Produktentwicklung

Unsere Konstruktionsabteilung ist seit jeher eine wichtige Schnittstelle zu unseren Kunden und die erste Station im Lebenslauf eines jeden Bauteil-Projektes. In den letzten Jahren rückt unsere Konstruktion dabei immer näher an die Entwicklung des zugrundeliegenden Produktes auf Seiten unserer Kunden heran.

Traditionell führt Werner Schmid keine Produktentwicklung durch, sondern entwirft die Werkzeuge, um die von unseren Kunden entwickelten Produkte herzustellen. Diese traditionelle Aufgabe der Konstruktion wird seit einigen Jahren zunehmend durch unterstützende Funktion bei Entwicklungsarbeiten ergänzt. Mit ansteigender Komplexität von Bauteilen und stetig enger werdenden Toleranzen steigt auch der Bedarf an Unterstützung bei der Bauteilauslegung. Diesen Bedarf erfüllen die Experten aus unserer Konstruktion gerne. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir nicht nur bei der Einschätzung einer technischen Herstellbarkeit geplanter Produkte, sondern stehen auch beratend für die Lösung von Problemen wie technisch schwer realisierbaren Geometrien zur Verfügung oder machen Vorschläge zur Bauteilauslegung und -optimierung.

Damit leisten wir einen Beitrag zur Produkt-Entwicklung und Weiterentwicklung, der für unsere Kunden eine Vielzahl an Vorteilen haben kann. Zu den möglichen Vorteilen zählen unter anderem das Erreichen einer prozesssicheren Herstellbarkeit, eine höhere Stabilität des Bauteils, Optimierungen beim Materialeinsatz, eine höhere Flexibilität bei der Planung von Varianten, günstigere Produktionstechniken und vieles mehr.