Aktuelles

Werner Schmid GmbH ist erneut nominiert für Großen Preis des Mittelstandes

Nachdem WS bereits 2016 für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert war und gleich die Juryliste erreichen konnte, wurden wir in 2017 erneut nominiert.

Die renommierte Auszeichnung gilt als einer der wichtigsten Wirtschaftspreise Deutschlands, nur etwa jedes tausendste Unternehmen erreicht die Nominierungsliste. Bewertet werden Unternehmen nicht nur nach betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, sondern nach einem ganzheitlichen Ansatz, der auch die Rolle des Unternehmens in der Gesellschaft berücksichtigt.

Wir freuen uns über die erneute Nominierung und hoffen auf ein erneut gutes Abschneiden!